Podcast

#32 - Warum Entwicklung immer möglich ist

Interview mit Martin Brugger aus Konstanz

Mein heutiger Gesprächspartner ist ein Mann mit großem Herzen und langjähriger professioneller Erfahrung. Martin Brugger ist ein Mensch, der Menschen in ihrer Entwicklung begleitet als Berater, Gestalttherapeut, Supervisor und Coach. Seine berufliche Biographie ist sehr vielseitig: Unter anderem hat er 20 Jahre im Konstanzer Kinderheim gearbeitet, ist seit 2006 selbstständig in eigener Praxis, begleitet dabei auch als Kommunikationstrainer Führungskräfte und ist nebenher an der Fachstelle Sucht des Baden-Württembergischen Landesverband für Prävention und Rehabilitation angestellt.

Herr Brugger ist selbst ein erwachsenes Trennungskind und teilt in diesem Gespräch seine vielseitigen und langjährigen Erfahrungen, die er im professionellen Kontext mit Trennungskindern gesammelt hat.

Ich habe dieses Gespräch sehr genossen und freue mich so die wertvollen und vor allem unglaublich ermutigenden Gedanken von Herrn Brugger mit dir zu teilen.

In diesem Interview erfährst du:

· welche Methode Herr Brugger nach langer Suche gefunden hat, um Menschen in ihrem Wachstum zu fördern

· wie du dein eigenes Selbstbild updaten kannst

· wie du einen positiven Blick auf deinen Partner und deine Kinder trainieren kannst

· wie man Kinder begleiten kann aus eigener Kraft ihre Selbstwirksamkeit zu entfalten und Kreativität zu entwickeln

· Warum Entwicklung immer möglich ist und was du tun kannst, wenn deine Entwicklung z.B. durch die Trennung deiner Eltern unterbrochen wurde

· Was erwachsen sein bedeutet und warum sich Trennungskinder oft schwerer damit tun

· Warum Sucht von Suche kommt und was dahinter steckt

· Wie man wieder Zugang zu seinen eigenen Bedürfnissen bekommt

· Warum grundsätzlich jeder Mensch beziehungsfähig ist, warum aber trotzdem nicht jeder Mensch automatisch in der Lage ist, eine gesunde Liebesbeziehung zu führen

· Warum es lohnenswerter ist an seiner Haltung als an seinem Verhalten zu arbeiten

Wenn du dich für Herrn Brugger und seine Arbeit interessierst, findest du ihn unter den folgenden Links:

Marte Meo

Fachstelle Sucht

Ich wünsche dir ganz viel Inspiration mit und Ermutigung durch dieses Interview!

*

VIEL FREUDE

*

Kommentare

[…] # 32 Warum Entwicklung immer möglich ist – Interview mit Martin Brugger […]

Was ich schon immer einmal sagen wollte